Techniker, Meister oder Ingenieur Elektrotechnik

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung als Techniker, Meister oder Ingenieur Elektrotechnik
  • Erfahrung im Bereich der Planung von Stark- und Schwachstromanlagen ist wünschenswert
  • Lösungsorientiertes und sicheres Auftreten

 

Wir sind:

Unser Büro mit Standorten in Nürnberg und Coburg besteht seit über 35 Jahren.

Wir übernehmen die Gesamtplanung der Technischen Gebäudeausrüstung oder die Planung einzelner Anlagengruppen nach § 53 der HOAI.

Unser Leistungsspektrum reicht von der Grundlagenermittlung über die Entwurfs- und Ausführungsplanung und Bauleitung bis zur Dokumentation.

Unsere Auftraggeber kommen sowohl aus dem privatwirtschaftlichen Bereich sowie aus verschiedenen Kommunen und staatlichen Behörden.

 

Wir bieten:

Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem zukunftssicheren Berufsfeld mit einem jungen dynamischen Team, mit interessanten Aufgaben und leistungsgerechter Bezahlung.

  • Zeitgemäße Arbeitsmittel (Tablets und Mobiltelefon) auch zur privaten Nutzung
  • Erstellung der Pläne und Berechnungen durch unser internes Zeichnerteam, nach Ihren Vorgaben; Sie müssen nicht selbst zeichnen.
  • Firmenfahrzeug zur Nutzung für geschäftliche Termine
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenlose Getränke

 

Art der Stelle: Vollzeit, Festanstellung

Arbeitsort: je nach Wohnort in Nürnberg oder Coburg

Arbeitszeiten: Montag bis Freitag, flexible Rahmenzeiten (Gleitzeit)

keine Wochenenden

keine Auswärtstätigkeit über Nacht

 

Ihre Aufgaben:

Sie bearbeiten Ihre Projekte eigenverantwortlich, in Abstimmung mit dem Auftraggeber sowie unserem internen Projektteam (Planer und Zeichner)

  • Konzeption, Planung und Fachbauleitung der technischen Gebäudeausrüstung für Starkstrom, Fernmelde- und Informationstechnik nach HOAI LPH 1 – 9
  • Zukunftsweisende und nachhaltige Projektierung unter Berücksichtigung der gängigen Regelwerke und Normen
  • enge Zusammenarbeit mit dem internen Projektteam (Planer und Zeichner)
  • enge Abstimmung mit dem Auftraggeber
  • Führerschein Klasse B ist zwingend erforderlich

 


 

Technischer Systemplaner Elektro

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Technischer Systemplaner Elektro mit planerischen Aufgaben
  • Erfahrung im Bereich der Planung von Stark- und Schwachstromanlagen ist wünschenswert
  • Lösungsorientiertes und sicheres Auftreten

 

Wir sind:

Unser Büro mit Standorten in Nürnberg und Coburg besteht seit über 35 Jahren.

Wir übernehmen die Gesamtplanung der Technischen Gebäudeausrüstung oder die Planung einzelner Anlagengruppen nach § 53 der HOAI.

Unser Leistungsspektrum reicht von der Grundlagenermittlung über die Entwurfs- und Ausführungsplanung und Bauleitung bis zur Dokumentation.

Unsere Auftraggeber kommen sowohl aus dem privatwirtschaftlichen Bereich sowie aus verschiedenen Kommunen und staatlichen Behörden.

 

Wir bieten:

Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem zukunftssicheren Berufsfeld mit einem jungen dynamischen Team, mit interessanten Aufgaben und leistungsgerechter Bezahlung.

  • Zeitgemäße Arbeitsmittel (Tablets und Mobiltelefon) auch zur privaten Nutzung
  • Erstellung der Pläne und Berechnungen
  • Firmenfahrzeug zur Nutzung für geschäftliche Termine
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenlose Getränke

 

Art der Stelle: Vollzeit, Festanstellung

Arbeitsort: je nach Wohnort in Nürnberg oder Coburg

Arbeitszeiten: Montag bis Freitag, flexible Rahmenzeiten (Gleitzeit)

keine Wochenenden

keine Auswärtstätigkeit über Nacht

 

Ihre Aufgaben:

Sie bearbeiten Ihre Projekte in Abstimmung mit dem Auftraggeber sowie unserem internen Projektteam (Planer und Zeichner)

  • Konzeption, Planung und Fachbauleitung der technischen Gebäudeausrüstung für Starkstrom, Fernmelde- und Informationstechnik nach HOAI LPH 1 – 9
  • Zukunftsweisende und nachhaltige Projektierung unter Berücksichtigung der gängigen Regelwerke und Normen
  • enge Zusammenarbeit mit dem internen Projektteam
  • enge Abstimmung mit dem Auftraggeber
  • Führerschein Klasse B ist zwingend erforderlich